Mag. Dr. Michael Kowarik Wirtschaftstreuhand-KG,Steuerberatungsgesellschaft

  • aktuelle Ausgabe

    Klienten-Journal

    Ausführliche Artikel und Kurzmeldungen zu aktuellen Themen...

  • Dauerbrenner: Auto

    Irrtümer und Legenden begleiten dieses Thema wie kein anderes.

  • Für Gründer oder Übernehmer

    Start Up/Übernahmen

    Sie haben sich entschlossen, sich selbständig zu machen - herzliche Gratulation!

  • Personal

    Arbeitsrecht und Sozialversicherung

  • Ob niedergelassen oder angestellt

    Ärzte

    Eine eigene Welt, in der es vieles zu beachten gibt!

  • brandaktuell

    Blitzinfo

    Information "just in time" gibt Sicherheit nichts zu versäumen!

  • Wenn's passiert:

    Betriebsprüfung? Kein Drama

  • Ein eigenes Kapitel:

    GmbH

    Die Wahl der Rechtsform ist eine zentrale und vielschichtige Frage

  • Kreditrechner

    Wie viel kostet Sie Ihr gewünschter Kredit?

  • Sponsoring

    Wir unterstützen Jugendsport

  • Easy Tax System

    Unser Angebot für Klein(ST)unternehmer

  • Vergleichsrechner

    Brutto-Netto-Bezüge

  • Unternehmer-Colleg

    Viele Begriffe aus Steuer und Betriebswirtschaft

  • Absetzbare Spenden

    Begünstigter Empfängerkreis für Zuwendungen

  • Unsere Podcasts-
    Hören Sie

    Wissenswertes über

    "Unsere Kanzlei", "Unternehmer-Update 2010",...

  • Steuerstammtisch

    Ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu STEUERN...

  • KFZ

    mit Vorsteuerabzugs- berechtigung

  • Finanzamtszinsen

    zu den aktuellen Finanzamtszinsen

Kowarik WT-KG Home   
Home >

Unsere Homepage

Länge 00:45/

Thema Unternehmensnachfolge

April 2017 / Interview Dr. Michael Kowarik mit der E&W, der führenden Branchenfachzeitung für den Elektro- und Telekomfachhandel, zum Thema Unternehmensnachfolge im April 2017.

Hören Sie den PodCast „Unternehmensnachfolge in weniger als 8 Minuten!“
Zusammenschnitt der wesentlichsten Faktoren aus dem Interview oder für besonders Interessierte das ganze Interview.

Unsere Klienten Journal Sonderausgabe als Pdf.

Beschäftigungsbonus

Mai 2017 / Die Politik hat es vollmundig angekündigt – jetzt wird es hoffentlich bald Realität, auch wenn die dazugehörigen Richtlinien noch fehlen! mehr

Kündigungsschutz für neu eingestellte Mitarbeiter 50+ gelockert

Mai 2017 / Kündigungen können dann angefochten werden, wenn sie sozial ungerechtfertigt sind. Eine wesentliche Rolle spielte bisher das Alter. Ein höheres Lebensalter kann zu Schwierigkeiten bei der Arbeitsplatzsuche und somit bei der Wiedereingliederung führen. Daher waren Anfechtungen der Kündigung mehr

Automatische Übermittlung von Sonderausgaben an das Finanzamt

April 2017 / Ab dem Jahr 2017 müssen Spenden an begünstigte Vereine und Institutionen sowie Kirchenbeiträge von diesen Organisationen direkt an das Finanzamt gemeldet werden. Das lästige Belege suchen kann damit entfallen. mehr

KMU-Investitionszuwachsprämie
Gut - aber aus!

April 2017 / Diese neue Förderung soll Unternehmen bis 50 Mitarbeitern für Investitionen von 50.000,- bis 450.000,- € mit 15% Rückerstattung und Unternehmen bis 250 Mitarbeitern für Investitionen von 100.000,- bis 750.000, € mit 10% Rückerstattung unterstützen. Es geht aber um den Zuwachs, der über dem Durchschnitt der letzten drei Jahre liegen muss. Unternehmen, die erst kürzer am Markt sind spielen nicht mit. Weitere Details ersparen wir Ihnen an dieser Stelle, weil ...? mehr

Unterschriften, Vollmacht & Co
Welchen Unterschied machen i.A., i.V. oder ppa.?

März 2017 / Ab welcher Firmengröße sind Unterschriftsberechtigung und /oder Vollmachten überhaupt ein Thema? Eigentlich brauchen jetzt nur EPUs nicht weiterzulesen mehr

Registrierkasse: Achtung 1.4.2017
Sicherheits-Signatur muss bei FinanzOnline angemeldet sein!

März 2017 / Für Säumige können Strafen von bis zu € 5.000,- verhängt werden! Wegen der Überlastung der Lieferanten sind unter folgenden Bedingungen Ausnahmen von der Bestrafung möglich: mehr

Kinderbetreuungsgeld neu ab 1.3. 2017!
Total flexibel – aber einfacher?

März 2017 / Der 1. März 2017 ist der Stichtag, ab dem das neue Kinderbetreuungsgeldgesetz in Kraft tritt. Jedes Neugeborene erhält ein Kinderbetreuungsgeld-Konto (KBG-Konto). Alle davor Geborenen bleiben verpflichtend im alten System mit den vier Pauschalvarianten. Neu sind nun zwei Grundvarianten: mehr

Babysitter oder Oma – Verschärfung für Absetzbarkeit

März 2017 / Seit 2009 sind Kinderbetreuungskosten in der Steuererklärung bis 2.300,- € p.a. für Kinder bis zehn Jahre absetzbar. Voraussetzung war schon immer, dass es sich um eine qualifizierte Betreuungsperson handeln muss. mehr

Verlustabzug (Verlustvortrag nutzen)

März 2017 / Unter Verlustabzug versteht man die „Gegenverrechnung“ eines laufenden Gewinnes mit Verlusten aus Vorperioden. Da sich die diesbezüglichen Bestimmungen (wie so viele) in den letzten Jahren mehrfach geändert haben hier eine kurze Zusammenfassung: mehr

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Änderung der Abschreibung ab 2016!

März 2017 / Wie Sie wissen wurde im Zuge der Steuerreform der Einkommensteuertarif etwas abgesenkt. Dieser Steuerausfall wurde jedoch durch verschiedene Maßnahmen gegenfinanziert. mehr

Änderung bei Jahresabschluss von Kapitalgesellschaften

März 2017 / Für alle Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften, deren Geschäftsjahr nach dem 31. Dezember 2015 beginnt, ist das Rechnungslegungs-Änderungsgesetz (RÄG) 2014 anzuwenden. mehr

Neue Förderungen für E-Mobilität ab März

März 2017 / 72 Millionen Euro stehen im Rahmen des E-Mobilitätspakets bereit, um den Kauf von Elektroautos, E-Zweirädern und E-Nutzfahrzeugen sowie den Erwerb von privaten Ladestationen und den Ausbau öffentlicher E-Tankstellen zu fördern. Diese werden vom Verkehrsministerium, vom Umweltministerium und den Automobilimporteuren zu gleichen Teilen aufgebracht. mehr

Erben & Schenken neu
EU-Erbrechtsverordnung

März 2017 / Seit 17. August 2015 gilt bereits die EU-Erbrechtsverordnung. Diese regelt, welches Erbrecht bei internationalen Erbfällen anzuwenden ist. Sie findet in allen EU-Mitgliedstaaten mit Ausnahme von Dänemark, Irland und Großbritannien Anwendung. mehr

Handwerkerbonus:
letztmalig 2017?!

März 2017 / Der Handwerkerbonus wurde 2014 eingeführt um die Wirtschaft anzukurbeln und insbesondere das mittelständische Gewerbe zu unterstützen. Private konnten für Renovierungsarbeiten bis zu € 600,- im Nachhinein die Förderung abholen. mehr

Aus der Praxis:
Montagefahrzeuge und Sachbezug

März 2017 / Laut Lohnsteuerrichtlinien ist kein Sachbezugswert anzusetzen, „wenn es sich um Spezialfahrzeuge handelt, die aufgrund ihrer Ausstattung eine andere private Nutzung praktisch ausschließen (u.a. Montagefahrzeug mit eingebauter Werkbank)“. mehr

Neue Serie – wenn Sie wollen!
Bürokratie life

März 2017 / Das Wort Bürokratie (umgangssprachlich, eigentlich „Bürokratismus“) besteht aus den Silben „Büro“ stellvertretend für Verwaltung und „kratós“ aus dem Griechischen „Gewalt“, „Macht“, „Herrschaft“! Bürokratie stellt also die Vorschrift über den Menschen. mehr

Vermietung: Alles anders ab 2016
Änderungen zu Abschreibung(sdauer) im Bereich Vermietung von Privatvermögen!

November 2016 / Ab den Steuererklärungen 2016 sind die Änderungen durch die Steuerreform 2015/ 2016 zu beachten, die im Bereich der Vermietung von privaten Grundstücken erhebliche Änderungen gebracht haben. mehr

Gutscheine in der Registrierkasse!

Juni 2016 / Wie sind Gutscheine im Zusammenhang mit der Registrierkasse zu behandeln? Der Verkauf von sogenannten Wertgutscheinen,  mehr

 Suchhilfe
T. (01)892 00 55/0
F. (01)892 00 55/42
E. info@kowarik.at

1150 Wien,
Schwenderg. 7-13,
Stiege 2

 Lageplan  
 Erstgespräch
kostenlos *


Ernstfall-Guide:
 Hausdurchsuchung
 Finanzpolizei
 Mindestangaben-Meldung SV


Kontakt zu ihrem Smartphone hinzufügen
Impressum / Gesetzlich vorgeschriebene Daten / AABs